Deutsche Meisterschaft im
Bogenschießen Halle
in Hof

10.-12. März 2017 Freiheitshalle Hof

Der ATSV Oberkotzau

Ein Verein mit Tradition

Den Allgemeinen Turn- und Sportverein Oberkotzau gibt es seit 1858. Damit ist dieser einer der ältesten Sportvereine in Bayern. Heute ist der ATSV mit rund 800 Mitgliedern auch der größte Verein in der Marktgemeinde Oberkotzau und bietet eine reiche Auswahl an sportlichen Aktivitäten für alle Altersbereiche an – von der Eltern-Kind-Gruppe bis hin zur Seniorengymnastik. Auch das gesellschaftliche Leben kommt nicht zu kurz. Folgende Aktivitäten sind beim ATSV Oberkotzau möglich: Aerobic, Bogenschießen, Eltern-Kind-Turnen, Gymnastik Frauen, Gymnastik Senioren, Karate, Leichtathletik, Nordic Walking, Schach, Tischtennis, Turnen und Volleyball. Im Mittelpunkt des Vereinslebens steht in vielen Abteilungen die Förderung des Nachwuchses. Knapp die Hälfte aller Mitglieder sind Kinder, Jugendliche und junge Leute – darauf ist der Verein stolz. Ein sportlicher und gesellschaftlicher Treffpunkt ist die ATSV-Turnhalle. Hier finden eine Reihe an vereinseigenen Festlichkeiten wie Kinderfasching, Preisschafkopf, Ehrenabende oder Weihnachtsfeier, aber auch kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte und Theaterabende statt. Auch Wettkämpfe aller Art werden hier abgehalten. Ein Höhepunkt ist das jährliche Sommerfest des Vereins, bei dem sich zahlreiche Abteilungen präsentieren und die besten Nachwuchssportler ausgezeichnet werden. Der ATSV Oberkotzau nimmt auch an Umzügen zum Wiesenfest oder bei Jubiläen anderer Vereine teil und wirkt bei verschiedenen Festen und Veranstaltungen der Marktgemeinde mit. Im Internet präsentiert sich der ATSV Oberkotzau unter

www.atsv-oberkotzau.de

Dort gibt es unter anderem einen Terminkalender, News über sportliche Erfolge, Infos über die einzelnen Abteilungen und eine Übersicht über die Trainingszeiten des Vereins.



© ATSV Oberkotzau 2017 Impressum